Programmieren im Internet, Wintersemester 2000/2001

Prof. H. Klaeren
Markus Leypold und Andreas Speck

Termine und Raum für die Vorlesung

Montag: 14.15 - 15.45 Uhr,
Morgenstelle, Hörsaal N9.


-> Übungsgruppen und -organisation.
-> Handouts, Übungsblätter und Skripten (geordnet nach Vorlesungstagen).
-> Weiterführendes Material (thematisch geordnet).
-> Kursprojekt.
-> Zur den Seiten der Vorlesung WS 1999/2000.


Aktuelles

(Das Aktuellste befindet sich hier immer weiter oben)

Informationen zum Universitäts-Praxis-Projekt 'generation <e>' sind nun online zu finden unter http://www-pu.informatik.uni-tuebingen.de/users/leypold/upp/.

Für diejenigen, die sich gerne in der Analyse eines gecrackten Systems versuchen wollen, gibt es den Forensic Challenge Wettbewerb:
The Forensic Challenge is an effort to allow incident handlers around the world to all look at the same data -- an image reproduction of the same compromised system -- and to see who can dig the most out of that system and communicate what they've found in a concise manner. This is a nonscientific study of tools, techniques, and procedures applied to postcompromise incident handling. The challenge is to have fun, to solve a common real world problem, and for everyone to learn from the process. If what I've said already isn't enough to get you interested, Foundstone is generously offering copies of their extremely popular "Hacking Exposed" (Second Edition) book for the 20 best submissions.

Für die Arbeit an den Aufgabenblättern 5+6 wurde für jede Gruppe ein dedizierter Apache-Webserver installiert. Eine Anleitung, wie man diesen Webserver anwirft und verwendet, findet man hier.

UML zur Beschreibung eines Systementwurfs: Eine Kurzfassung der UML Notation gibt es hier.


Plan für 5. Feb. 2001

Vorstellung der Kursprojekte durch die einzelnen Projektgruppen. Bitte sprechen Sie Ihren Beitrag mit Ihrem Betreuer ab.

Plan für 12. Feb. 2001

Kaffeeklatsch bei Brezen und/oder Kuchen (mal sehen, was wir kriegen). Wir hatten uns eine zwanglose Unterhaltung vorgestellt unter dem Thema "Wo und wie gibt's dann da Geld zu holen ?": Lizenzmodelle, E-Commerce und wo soll das alles enden :-).

Andreas Speck, Markus E Leypold
Last modified: Mon Dec 11 12:14:36 MET 2000