Programmieren im Internet, Wintersemester 2000/2001, Material und Skripten zur Vorlesung

Prof. H. Klaeren
Markus Leypold und Andreas Speck


Handouts und Übungsaufgaben (meist in Postscript)

  1. 16 Okt. 2000

    Handout Markus Leypold in ps und ps-2up.
    Handout Andreas Speck in ps oder als GIF: einzelne Folien, tgz-Archiv,

  2. 23 Okt. 2000

    Qserver Demo (für Übungsblatt): README, FreeBSD 4.0 Binaries, Redhat Linux 6.1 Binaries.
    Die Redhat Binaries sollten auch auf anderen aktuellen Linux-Systemen laufen. Wenn Sie Binaries für andere Architekturen benötigen, geben Sie uns bitte Bescheid.

    Daytime Client + Server Code aus Unix Network Programming, 3rd Edition, von Richard Stevens.

    Handout Slides - Überblick über Konzept der BSD Sockets als ps und ps-2up. Folien ohne Notizen, die kommen aber vielleicht noch.

    Handout Netcopy - TCP/IP Demonstration Client-Server als ps und ps-2up.

    Netcopy Quellcode als tar.gz.

    Übungsblatt 1 als ps und ps-2up.


    Weitere Ressourcen und Quellen:

  3. 30. Okt. 2000

    Handout Andreas Speck Teil 2
    andreas_speck_teil_2.ps.gz

    Übungsblatt 2 gibt's hier!

    Hier gibt's die Photos der einzelnen Übungsgruppen!

    Musterlösungen zum Übungsblatt 2

  4. 06. Nov. 2000

    Handout Andreas Speck Teil 3
    andreas_speck_teil_3.ps

    Weitere Beispielprogramme in Java:
    Java Examples

    Übungsblatt 3 gibt's hier!

    Musterlösungen zum Übungsblatt 3

  5. 06. Nov. 2000

    XML Einführung

    Handout: Andreas Speck Teilskript 4
    Das stammt diesmal wieder von Powerpoint und kann Probleme machen. Entwprechende JPGs sind ebenfalls vorhanden.

    XML Beispiele für die Vorlesung

    Hier gibt's einen XML Parser von Sun (zum Selbstexperimentieren, Lösen der Übungen und vielem mehr).
    Selbstverständlich gibt es noch viele weitere sehr gute XML Parser (z.B. XERXES von Apache ...).

    Übungsblatt 4 gibt's hier!

    Musterlösungen zum Übungsblatt 4

  6. 13. Nov. 2000

    XML Einführung

    Handout: Andreas Speck Teilskript 4
    Das stammt diesmal wieder von Powerpoint und kann Probleme machen. Entsprechende JPGs sind ebenfalls vorhanden.

    XML Beispiele für die Vorlesung

    Hier gibt's einen XML Parser von Sun (zum Selbstexperimentieren, Lösen der Übungen und vielem mehr).
    Selbstverständlich gibt es noch viele weitere sehr gute XML Parser (z.B. XERXES von Apache ...).

    Es gilt weiterhin: Übungsblatt 4
    Die Abgabe ist um eine Woche verlängert!

    Musterlösungen zum Übungsblatt 4

    Ressourcen, Websites und Tutorials zu HTML und XML

  7. 27. Nov. 2000

    Die Anleitung zum Kursprojekt: projekt.html.

  8. 4. Dez. 2000

    Handout mit Folien, welches in der Vorlesung wegen Problemen mit den Kopierern leider nicht ausgegeben werden konnte: Einmal als Ps und das andere Mal als Ps-2up. Diese Version ist neu (am 3. April 2001) !

    Alle Demonstrationsprogramme aus der Vorlesung zum Networking mit Java. Dieser Code ist identisch mit den ausgegebenen Source-Listings.

    Übungsblatt 5: Ps, Ps-2up. Der Code für den Warteschlangenserver in C, als Referenz für die Implementation mit Java.

  9. 11. Dez. 2000

    Server-based Script-Sprachen: CGI / Perl und PHP3
    Hier sind die Unterlagen und das Übungsblatt für die Vorlesung.

  10. 18. Dez. 2000

    Server-based Script-Sprachen: CGI / Perl und PHP3
    Hier sind die Unterlagen und das Übungsblatt für die Vorlesung.

  11. 8. Jan. 2001

    Handout (Folien) zu paketoreintierten Nezwerken und dem TCP/IP-Protokollstack: Einmal als Ps und das andere Mal als Ps-2up.

  12. 15. Jan. 2001

    Handout (Folien) zum TCP/IP-Protokollstack und zu Buffer-Overflow-Verwundbarkeiten: Einmal als Ps und das andere Mal als Ps-2up.

    Programm zur Demonstration und (halb-) automatischen Nutzung von Buffer-Overflow-Verwundbarkeiten: Einmal zum Herunterladen als im Tar.gz-Format, oder als einzelne Dateien zum online betrachten.


Andreas Speck, Markus E Leypold
Last modified: Mon Dec 11 21:56:50 MET 2000